Figuren-Spielland Figuren-Spielland
Duo Händlerbund

Papo Wildtiere der Welt

Wildtiere der Welt

Wildtiere der Welt
Zootiere
Mit den Papo Tieren können die Kinder die ganze Welt kennenlernen. Es gibt viele verschiedene Tierarten aus ganz unterschiedlichen Lebensräumen. Papo bietet nicht nur heimische Waldtiere, sondern auch Tiere aus Nordamerika, dem tropischen Regenwald und der Savanne an. Die naturgetreuen Wildtiere sind die perfekte Ergänzung zu einem Zoobesuch oder Bildern aus einem Tierbuch. Alle Kontinente können so auf spielerische Art entdeckt von den Kindern werden.

Beschreibung: zur ausführlichen Beschreibung.
Papo 50206 Stehendes Erdmännchen Wildtiere

Papo 50206 Stehendes Erdmännchen Wildtiere

Erdmännchen gelten als sehr gesellig. Sie leben in großen Gruppen zusammen und legen unterirdische Höhlen an, die durch Tunnel miteinander verbunden sind.


3,45 €
Anfragen
Papo 50207 Sitzendes Erdmännchen Wildtiere

Papo 50207 Sitzendes Erdmännchen Wildtiere

Diese quirligen Kerlchen sind in Afrika Zuhause. Sie haben ein ausgeprägtes Sozialleben und ernähren sich hauptsächlich von Insekten.


3,45 €
Anfragen
Papo 50217 Kleiner Panda Wildtiere

Papo 50217 Kleiner Panda Wildtiere

Der kleine Panda oder auch Katzenbär genannt, lebt in China und im Himalaya. Er ernährt sich vorwiegend von Bambus und steht seit 2008 auf der roten Liste bedrohter Arten.


5,45 €
Kaufen
Papo 50218 Weißwedelkuh Wildtiere

Papo 50218 Weißwedelkuh Wildtiere

Weißwedelhirsche sind auf dem gesamten nordamerikanischen Kontinent beheimatet. Sie ernähren sich von Gräsern, Blättern,Wildfrüchten und Baumrinde.


4,37 €
Kaufen
Papo 50219 Weißwedelkalb Wildtiere

Papo 50219 Weißwedelkalb Wildtiere

Nach 200 Tagen Tragzeit bringt die Hirschkuh meist ein bis zwei, in seltenen Fällen auch mehr Junge zur Welt. Die kleinen haben eine für Kitze typische weiße Musterung auf dem Rücken.


3,45 €
Anfragen
Papo 50228 Junger Polarwolf Wildtiere

Papo 50228 Junger Polarwolf Wildtiere

Polarwölfe leben in eisigen, unwirklichen Gegenden, weshalb wir nicht allzu viel über sie wissen. Sicher ist jedoch, dass sie im Rudel jagen und nahezu alles fressen, was sie in der kargen Landschaf...


4,37 €
Kaufen
Papo 50235 Blauer Ara Wildtiere

Papo 50235 Blauer Ara Wildtiere

Aras sind in den Urwäldern Mittel- und Südamerikas beheimatet und zeichnen sich durch ihr Farbenfrohes Federkleid aus.


5,45 €
Kaufen
Papo 50238 Laufende Gepardin Wildtiere

Papo 50238 Laufende Gepardin Wildtiere

Geparden sind die schnellsten Landtiere überhaupt. Innerhalb weniger Sekunden erreichen sie Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 93 km/h. Allerdings können sie dieses Tempo nur etwa 38 Sekunden aufre...


5,45 €
Kaufen
Papo 50239 Fledermaus Wildtiere

Papo 50239 Fledermaus Wildtiere

Wenn es draußen dunkel ist, fliegt die Fledermaus in die Nacht hinaus. Sie ist auf der Jagd nach Insekten, die sie im Flug fängt. Dabei orientiert sie sich mittels Echoortung (Biosonar)


5,45 €
Kaufen
Papo 50240 Braunbär Wildtiere

Papo 50240 Braunbär Wildtiere

Wenn es auf den Winter zugeht, fängt der Braunbär an, so viel Nahrung wie möglich aufzunehmen, um sich eine dicke Fettschicht anzufressen. Die braucht er nämlich für seinen Winterschlaf. Im Früh...


5,45 €
Kaufen
Papo 50243 Berggorilla Wildtiere

Papo 50243 Berggorilla Wildtiere

Berggorillas kommen nur in zwei kleinen Gebieten Ostafrikas vor. Sie leben in Gruppen von ca. zehn Tieren zusammen. Meist bestehen diese Verbände aus einem Männchen, einigen Weibchen und deren Nachw...


6,35 €
Kaufen
Papo 50244 Gottesanbeterin Wildtiere

Papo 50244 Gottesanbeterin Wildtiere

Gottesanbeterinnen sind gefährlich - besonders für ihre Männchen. Nach der Paarung werden diese nämlich häufig verspeist.


5,45 €
Anfragen
Papo 50245 Igel Wildtiere

Papo 50245 Igel Wildtiere

Igel sind wahre Künstler der Selbstverteidigung. Wittern sie Gefahr, rollen sie sich blitzschnell zu einer stacheligen Kugel zusammen, um keine Angriffsfläche zu bieten.


4,37 €
Kaufen
Papo 50246 Eisvogel Wildtiere

Papo 50246 Eisvogel Wildtiere

Hat ein Eisvogel-Männchen ein attraktives Weibchen entdeckt, fängt er ein paar Fische, um sie der Angebeteten zu überreichen. Das macht einen guten ersten Eindruck!


4,37 €
Kaufen
Papo 50247 Horneidechse Wildtiere

Papo 50247 Horneidechse Wildtiere

Diese Horneidechse ist vielleicht nicht flauschig - aber dafür ist sie dank ihres Panzers so gut wie unverwundbar.


5,45 €
Anfragen
Papo 50248 Taube Wildtiere

Papo 50248 Taube Wildtiere

Tauben sind zum einen das Symbol für Frieden. Auf der anderen Seite sind sie sehr laut und fressen Abfall.


3,45 €
Kaufen
Papo 50249 Zebramännchen Wildtiere

Papo 50249 Zebramännchen Wildtiere

Es ist kaum zu glauben, doch jedes Zebra hat sein eigenes, individuelles Streifenmuster. Wozu genau diese Fellzeichnung gut ist, darüber streiten sich die Forscher bis heute...


5,45 €
Anfragen
Papo 50250 Alpaka Wildtiere

Papo 50250 Alpaka Wildtiere

Alpakas gehören zur Gattung der Kamele. Sie leben hauptsächlich in Südamerika und gelten als friedliche Gesellen.


4,37 €
Anfragen
Papo 50251 Jagende Löwin Wildtiere

Papo 50251 Jagende Löwin Wildtiere

Diese Löwin ist gerade auf der Jagd. Zentimeter für Zentimeter schiebt sie ihren muskulösen Körper über den Savannenboden, stets darauf bedacht, nicht entdeckt zu werden. Ist die Beute nahe genug...


5,45 €
Anfragen
Beschreibung: Waldtiere
In den nördlichen Wäldern der Erde sind so manche Braunbären zuhause. Sie ernähren sich von Pflanzen, Fisch und Fleisch und zählen somit zu den Allesfressern. Im Winter, wo sie nicht genug Nahrung finden können, begeben sie sich in eine Winterruhe. Eine Unterart des Braunbärs ist der bekannte Grizzlybär. Der Papo Grizzlybär steht auf seinen Hinterbeinen. Grizzlybären leben in Nordamerika. Bieber können in Wäldern Bäume als Nahrungsquelle nutzen. Sie benutzen beim Abholzen die sogenannte Sanduhrtechnik: der angenagte Baumstamm sieht anschließend aus wie eine Sanduhr. Auch Wildschweine und Hirsche leben in Wäldern. Ganz oben auf einem Baum springt ein Eichhörnchen von Ast zu Ast. Das Papo Eichhörnchen hält einen Tannenzapfen in seinen Vorderpfoten.

Affentheater
Es gibt viele verschiedene Affenarten von Papo. So werden zum Beispiel Schimpansen, Gorilla, Orang-Utan, Mandrill und Co mit Liebe zum Detail hergestellt und mit Hand bemalt. Schimpansen sind die nächsten lebenden Verwandten der Menschen. Am Boden bewegen sie sich wie die Gorillas im sogenannten Knöchelgang. Schimpansen sind sehr geschickte Kletterer und können so in den Baumkronen nach Nahrung suchen. Zur Nahrung zählen Früchte, Nüsse, Pflanzen und Insekten. Manche Affen haben ein ausgeprägtes Sozialverhalten und sind meist in Großgruppen unterwegs. Sie helfen sich gegenseitig bei ihrer Fellpflege, indem sie den Anderen beispielsweise entlausen. Orang-Utans hingegen sind meist alleine oder wenn überhaupt mit ihren Jungtieren unterwegs. Es gibt bei ihnen eine klare soziale Rangordnung.

Zoobesuch
Bei einem Zoobesuch kann man die verschiedenen Tiere aller Kontinente beobachten. Die Zootiere von Papo sind naturgetreue Abbildungen der wildlebenden, echten Tiere. Die Figuren können mit Schleich Figuren kombiniert werden, da sie in etwa den gleichen Maßstab besitzen. Manche Wildtiere sind auch als Schlüsselanhänger oder in einer Geschenkbox erhältlich.

Tiere der Savanne
Der brüllende Löwe von Papo ist der König der Savanne. Eine Löwenmutter schaut ihren Jungen beim Spielen zu. Ein Löwenjunges liegt bereits auf dem Rücken. Eine weitere Löwenmutter trägt ihr Junges vorsichtig im Maul. Ein Stückchen weiter legt ein Gepard sich auf die Lauer bei der Jagd nach einer Gazelle. Das meiste Leben spielt sich jedoch rund um ein Wasserloch ab. Dort finden die Savannentiere Trinken und können sich im kühlen Nass erfrischen. Flusspferde tummeln sich im Wasser. Eins öffnet sein Maul und ermöglicht die Sicht auf seine scharfen Zähne. Eine Herde von Afrikanischen Elefanten macht hier am Wasserloch einen Zwischenstopp. Auch Zebras und Giraffen sind meistens in einer Herde unterwegs.

Kategorien